Israel


Stronger together-let’s write (hi)stories

Teil I in Deutschland: 28.06.–05.07.2022

Teil II in Israel: 07.–14.10.2022

Tadaaaaa- noch ein Projekt mit Israel und ebenfalls ein Erasmus + koofinanziertes Projekt. 

Isra­el ist ein ganz beson­de­res Land, denn die Men­schen die dort Leben, sind teil­wei­se stark von­ein­an­der abge­trennt. Durch die Stadt Jeru­sa­lem zieht sich sogar eine lan­ge Mau­er, die die Men­schen von­ein­an­der abgrenzt. Wir glau­ben aber, wir sind Stron­ger Tog­e­ther!
Mit unse­rem Pro­jekt ver­su­chen wir daher einen klei­nen Bei­trag zu leis­ten, die­se Mau­ern zwi­schen uns zu über­win­den, indem wir euch Jugend­li­che zusam­men brin­gen.
Pas­send dazu wol­len wir uns auch in die­sem Pro­jekt mit den The­men Aus­gren­zung, Dis­kri­mi­nie­rung, Viel­falt und Empower­ment beschäf­ti­gen und unter dem Mot­to „Stron­ger Tog­e­ther“ –also,  dass wir zusam­men viel stär­ker sind – Geschich­ten erzäh­len, malen und auf­schrei­ben.
Mit den von euch erstell­ten Geschich­ten, wer­den wir in ara­bisch-deut­sches Kin­der­buch erstel­len! 
Egal ob Comic, Gedicht, Gra­phic Novel oder Gute­nacht­ge­schich­te: dei­ne Krea­ti­vi­tät und Neu­gier­de sind hier gefragt.
Die Orga­ni­sa­ti­on Tam­ra Youth befin­det sich in der mus­li­mi­schen Gemein­de Tam­ra im Nor­den von Isra­el nahe Hai­fa. Dort über­nach­tet ihr bei euren jewei­li­gen Tandempartner*innen. In Bonn nehmt ihr eben­falls eine Per­son aus Tam­ra in euer Zuhau­se auf.
Auf dich war­ten zwei Wochen voll ganz beson­de­rer Erfah­run­gen und so man­ches span­nen­des Abenteuer. 

The­ma­tisch: Dis­kri­mi­nie­rung & Viel­falt – Wir schrei­ben diver­si­täts­be­wuss­te Geschich­ten für ein Kinderbuch! 

Kosten: 200 EUR für das gesamte Projekt

Falls es aktu­ell für dich nicht mög­lich ist 200 EUR zu bezah­len schreib uns bit­te an!

Ich will dabei sein



Das Pro­jekt wird geför­dert von Eras­mus+ der Euro­päi­schen Union