Israel


Stronger together – Accepting each other to change the world

Teil I in Deutschland: 26.07–03.08.2022

Teil II in Israel:         07.–14.10.2022

Komm mit uns nach Israel:)

Mach bei unse­rer Jugend­be­geg­nung nach Isra­el mit und ler­ne das span­nen­de Land Isra­el ken­nen. Wenn du zwi­schen 16–18 Jah­re alt bist und Lust hast mit Jugend­li­chen aus Deutsch­land und Isra­el ein Kin­der­buch zu schrei­ben, bist du hier gold­rich­tig.
In ers­ter Linie wol­len wir uns bei der Jugend­be­geg­nung ken­nen­ler­nen. Außer­dem wol­len wir uns mit dem The­ma Diver­si­tät, als auch Dis­kri­mi­nie­rung und Empower­ment in Form von Work­shops beschäf­ti­gen. Kei­ne Sor­ge, das ist nicht wie in der Schu­le. Alle Work­shops sind super inter­ak­tiv. Wir wol­len durch gemein­sa­me Ideen the­ma­ti­sche Geschich­ten für Kin­der ent­wi­ckeln.
Wir wol­len malen, zeich­nen, brain­stor­men und über­le­gen, wie wir die The­men kind­ge­recht ver­pa­cken kön­nen. Hier seid ihr gefragt! Viel­leicht wollt ihr eige­ne Dis­kri­mi­nie­rungs­er­fah­run­gen, euer Wis­sen und eure Geschich­ten zu Geschich­ten für Kin­der machen. Viel­leicht wollt ihr ein Comic gestal­ten, oder eine Vor­le­se­ge­schich­te?
Am Ende wer­den alle Sto­ries zu einem deutsch- hebräi­schen Sam­mel­band zusam­men­ge­bun­den. Das Pro­gramm wäh­rend der bei­den Wochen wird bunt- Work­shops, Action, Frei­zeit!
Ihr nehmt einen Jugend­li­chen aus Isra­el bei euch zuhau­se auf und die ltez­ten bei­den Näch­te über­nach­ten wir dann als gesam­te Grup­pe gemein­sam im Haus Ann­berg. In Isra­el über­nach­tet ihr eben­falls in der Fami­lie eures Tand­em­part­ners* eurer Tand­em­part­ne­rin.
Wir freu­en uns im Rah­men vom „EU+Projekt Jugend in Akti­on“ im Som­mer 2022 mit unse­ren neu­en israe­li­schen Partner*innen unse­re ers­te gemein­sa­me Jugend­be­geg­nung umzusetzen. 

The­ma­tisch: Dis­kri­mi­nie­rung & Viel­falt – Wir schrei­ben diver­si­täts­be­wuss­te Geschich­ten für ein Kinderbuch! 

Kosten: 200 EUR für das gesamte Projekt

Falls es aktu­el­le für dich nicht mög­lich ist 200 EUR zu bezah­len schreib uns bit­te an!
Bei Euch zuhau­se ist kein Platz, ihr wollt aber unbe­dingt teil­neh­men?
Wir sind sicher, dass wir dafür eine Lösung fin­den! Sagt uns bei der Anmel­dung ein­fach Bescheid. 

Ich will dabei sein



Das Pro­jekt wird geför­dert von Eras­mus+ der Euro­päi­schen Union