Tunesien


Jugendaustausch mit Tunesien

Teil I Mahdia, Tunesien: 23. Juli — 30.Juli 2023 

Teil II in Bonn, Deutschland: 31.Juli — 06. August 2023 

Du hast Lust nach Tunesien zu reisen und eine Person aus Tunesien für eine Woche in deinem Zuhause aufzunehmen? Dann hätten wir hier etwas Passendes für DICH. 

Die Jugend­be­geg­nung passt zu Dir, wenn du zwi­schen 15–20 Jah­re alt bist und Lust hast neue Leu­te aus Deutsch­land und Tune­si­en ken­nen­zu­ler­nen. Für jeweils eine Woche steht das gegen­sei­ti­ge Ken­nen­ler­nen ganz oben auf unse­rem Pro­gramm. Zudem erwar­ten euch inner­halb der bei­den Wochen in Bonn und Mah­dia vie­le span­nen­de Work­shops und Aus­flü­ge. Wir star­ten im Juli für eine Woche in Tune­si­en, wenn die Son­ne beson­ders schön scheint und direkt im Anschluss fin­det der zwei­te Teil in Bonn statt. In Tune­si­en geht es für uns nach Mah­dia- eine klei­ne leben­di­ge Küs­ten­stadt mit einer schö­nen Alt­stadt vol­ler Far­ben und Düf­te. Für das Pro­jekt ist es wich­tig, dass du eine Per­son bei Dir zuhau­se auf­neh­men kannst. Das heißt wäh­rend der Zeit in Bonn über­nach­tet eine Per­son aus Mah­dia bei Dir und in Mah­dia wirst du dann bei deiner*m Tandempartner*in über­nach­ten. Wir wol­len den Jugend­aus­tausch nut­zen um zu dem The­ma Diver­si­tät zu arbei­ten. Was heißt eigent­lich Diver­si­tät? Und was hat das mit Dis­kri­mi­nie­rung zu tun? Unter dem The­ma Diver­si­ty in Socie­ty wol­len wir gemein­sam vie­le unter­scheidlche Work­shops durch­füh­ren — aber kei­ne Sor­ge es ist nciht wie ind er Schu­le, son­dern super inter­ak­tiv. Alle Ideen für das Pro­gramm und eure Wün­sche & Vor­stel­lun­gen für die bei­den Wochen bespre­chen wir bei unse­rem Vor­tref­fen. Das Datum schi­cken wir euch per Mail. 

Los geht’s! Jetzt anmelden!

Kosten: 250 EUR für das gesamte Projekt

Falls es aktu­el­le für dich nicht mög­lich ist 250 EUR zu bezah­len schreib uns bit­te an!
Bei Euch zuhau­se ist kein Platz, ihr wollt aber unbe­dingt teil­neh­men?
Wir sind sicher, dass wir dafür eine Lösung fin­den! Sagt uns bei der Anmel­dung ein­fach Bescheid. 

Ich will dabei sein



Das Pro­jekt wird geför­dert von dem Minis­te­ri­um für Kin­der, Fami­lie, Flücht­lin­ge und Inte­gra­ti­on des Lan­des Nordrhein-Westfalen